Dialogmarketing-Award

Nominierung für EDDI Award startet

Dabei müssen sich die Maßnahmen auf den gesamten Lebenszyklus des Kunden erstrecken – von der Kundengewinnung über die Kundenbindung bis zur Rückgewinnung. Da der EDDI den langfristig erfolgreichen, persönlichen Dialog von Unternehmen mit dem Kunden auszeichnet, gilt ein Zeitraum von fünf Jahren für den erfolgreichen Einsatz von Dialogmarketing als Voraussetzung für eine Auszeichnung mit diesem Preis. Der Schwerpunkt der Betrachtung im Rahmen des Awards liegt auf der Tätigkeit in Deutschland.
Eine Jury legt aus allen eingegangen Nominierungen zunächst die Shortlist fest. Unternehmen, die es auf die Shortlist geschafft haben, werden anschließend vom DDV kontaktiert und zu einer offiziellen Bewerbung um den EDDI aufgefordert. In einem zweiten Schritt wählt die Jury dann aus den eingegangenen Bewerbungen die Gewinner des EDDI-Awards in den Kategorien B2C und B2B.

Die Nominierungsphase zum EDDI 2019 endet am 3. Dezember 2018. Die Preisverleihung findet am 28. Mai 2019 im Rahmen des DialogSummit in Düsseldorf statt.