Geschäftsführung

Christian Sailer wird neuer CEO der Weltbild Gruppe

Zukünftig verantwortet er darüber hinaus die Führung der gesamten Gruppe (Marke Weltbild, Jokers, Kidoh, bücher.de, Avus) mit Fokus auf neues organisches Wachstum und die strategische Geschäftsentwicklung, insbesondere durch Zukäufe zur Geschäftserweiterung. Damit will die Dachmarke Weltbild ihre Multikanal-Marktplatz-Strategie mit Shop-in-shop-Lösungen für eigene Marken wie Jokers und bücher.de auch Marken von Kooperationspartnern mit komplementären Sortimenten weiter ausbauen.

Christian Sailer verfügt über langjährige Expertise in Multi-Kanal-Unternehmen, bestehend aus e-Commerce, Distanzhandel, stationärem Geschäft und Social Media. Darüber hinaus besitzt Christian Sailer mehr als 20 Jahre Führungserfahrung in leitenden Positionen, u.a. als CFO in der A.T.U Gruppe.