E-Commerce

Schweizer Onlinehändler Galaxus gründet in Hamburg

Frank Hasselmann kommt vom internationalen Industriekonzern Linde zum Schweizer Onlinehändler. Die letzten fünf Jahre war Hasselmann bei Linde als Manager tätig. Zuletzt war er als Head of Retail der Region Zentraleuropa zuständig für den Aufbau des Handelsgeschäfts.

Der Deusche Onlineshop soll sich entsprechend des Schweizer Vorbilds unterscheiden von normalen Händlern: Galaxus definiert sich als beratendes Unternehmen, das mehr könne als eine Produktsuchmaschine mit cleveren Filtern und Vergleichstool. Dafür soll die Produktauswahl sorgen, bei der die hauseigenen Experten die Artikel in den Vordergrund stellen sollen, die zu den Kunden passen – zum Beispiel mit personalisierten Empfehlungen oder Tagesaktionen. Zusätzlich arebeiten bei Galaxus eine Redaktion, die unabhängige Testberichte, Ratgeber und Reportagen von Fachmessen erstellt. Damit will der Händler eine informative und inspirierende Einkaufsumgebung schaffen. Laut eigener Aussage habe das Unternehmen "die aktivste Shopping-Community der Schweiz: 70 Prozent aller Fachfragen auf dem Onlineshop sind innerhalb von drei Stunden von unserer Community beantwortet." , erläutert Hasselmann das Konzept. Ein Marktplatzangebot sei hingegen nicht vorgesehen.