Kampagne

SENSE OF VICTORY

K12233

Hintergrund/Aufgabe

Die Sportmodemarke PUMA ist jetzt auch in den vielversprechenden Markt der Düfte eingestiegen. Den Weg zum Verbraucher soll eine umfangreiche Launch­kampagne bereiten, die zunächst auf ein PoS-Design abzielte, das die avisierten jungen Männer zwischen 18 und 25 Jahren nicht nur anspricht, sondern vor allem zum Kauf der Body-Sprays bewegt. Hilfestellung soll in Deutschland der Markenbotschafter Marco Reuss liefern, der auch für das Modelabel PUMA sein Gesicht hinhält.

Lösung/Umsetzung

Gestartet wurde der Launch mit einer umfassenden VKF-Aus­stattung. So entstand beispielsweise als optisches Highlight für den Store ein über 1,50 Meter hohes Launchdisplay mit zwei über den Korpus hinausragenden Pumaköpfen. Auf dem Display fanden neben den Produkten auch 12-seitige Leaflets Platz, die den ­Kunden ausführliche Produktinformationen liefern sollen. Das Listing und die Fach-PR sollte eine edle Präsentationsbox mit Schubfach und Klappdeckel in aufwendiger Drucktechnik ­gefertigt, unterstützen. Die sich darin befindende 28-seitige Broschüre sollte Händler und Journalisten ebenfalls animieren. Befeuert wurde der Launch darüberhinaus durch Anzeigen in Fachmagazinen und durch ­Onlinebanner.

Ergebnis

Box
PoS
Anzeige
Produktvideo/-spot