Kampagne

Gedanken zum Muttertag

K12202

Hintergrund/Aufgabe

Am 14. Mai war Muttertag! Doch egal, an wie viele Mütter gedacht wird – eine wird immer vergessen: Mutter Natur. Nicht so in diesem Jahr, denn Bionade schickte ihr mit einem Online-Spot Muttertagsgrüße. Dabei steht die Marke im Hintergrund, taucht nur am Ende kurz auf.

Lösung/Umsetzung

Im Spot erzählt eine in Würde gealterte Schönheit liebevoll von ihren Kindern. Natürlich ist sie immer für alle da und freut sich über Besuche. Doch leider wird ihre Güte ausgenutzt. Die Kinder tun so, als würde ihnen die Welt gehören und handeln komplett rücksichtslos. Sonderbar: Die alte Dame lächelt ihren Ärger darüber souverän weg. Wie schafft sie das? Und was sind das für gemeine Kinder? Die Auflösung folgt erst am Ende: Die alte Frau ist die personifizierte „Mutter Natur“ – und wir, die Menschheit, sind ihre verantwortungslos handelnden Kinder.

Ergebnis

Die Mahnung an uns scheint anzukommen. Bis Redaktionsschluss wurde der Spot allein auf YouTube rund 400.000 Mal angeguckt.