Technology

Preisvergleichsportal MoneySuperMarket setzt auf Marin Software

MoneySuperMarket hatte nach fünf Jahren Partnerschaft mit dem Werbetechnologie-Unternehmen Marin Software den Markt gescreent. Im Vergleich zu anderen etablierten Search-Advertising-Plattformen erfüllte Marin die Anforderungen des Preisvergleichsportals nach eigenen Angaben am besten. Aus diesem Grund wird MoneySuperMarket die Gebote für mehrere Millionen Keywords pro Tag auch zukünftig über die Marin-Plattform managen.

Um sich für die Zukunft zu rüsten, will MoneySuperMarket mit Hilfe von Marin seine Cross-Channel-Daten stärker nutzen und von den Synergieeffekten zwischen Search- und Social-Kampagnen profitieren. Die Plattform ermöglicht es MoneySuperMarket, die eigenen Daten mit Search-Intent- und Lifetime-Value-Daten von Marin Software zu kombinieren. So kann das Preisvergleichsportal durchweg die richtige Botschaft im richtigen Moment an den kaufaffinen User ausspielen.

MoneySuperMarket ist mit mehr als 40 Millionen Nutzern das führende Preisvergleichsportal in Großbritannien und mit deutschen Portalen wie Idealo und Billiger.de vergleichbar. (vj)