Joint Venture

Frederik Schott wird Geschäftsführer bei Nayoki Mediaplus

Seit Juli kombinieren Nayoki und Mediaplus unter dem Dach der neuen Mediaagentur, die von Frederik Schott geleitet wird. In seiner Position als operativer Geschäftsführer ist er für den Auf- und Ausbau des Joint Ventures verantwortlich. Der 38jährige Werbekaufmann und Kommunikationswirt ist seit 15 Jahren im Media Business tätig, u.a. bei der Weischer.Mediengruppe sowie bei MediaCom. Zuletzt hatte er die Position als Stellvertreter des Geschäftsführers und Prokurist bei Territory Media , ehemals arvato Crossmarketing, inne.