Google Marketing Plattform

Gigant unterstützt Start-ups

Die San Francisco Bay Area ist Teil des Silicon Valley, dem Start-up-Mekka

Neben den Lösungen „Google Cloud Platform for Start-ups“, „Google for Entrepreneurs“ und „Google Developers Launchpad“ bietet der Internetriese nun mit „Google Marketing Solutions for Start-ups“ eine zentrale Plattform für Start-up-Unternehmen „jeglicher Größe, über die sie mit Google-Marketing-Experten in Kontakt treten können“, wie es heißt.

Gerade am Anfang würden viele Start-ups vor enormen Herausforderungen: Sie müssen Unternehmensprozesse aufsetzen, Neukunden gewinnen und die Bekanntheit ihres Unternehmens oder ihres Produkts steigern. Dafür sei strategisches und durchdachtes Marketing entscheidend. Google will dabei „individuellen Support für Online-Marketing-Dienste und -Produkte“ bieten. Schließlich startete der Konzern im Jahr 1998 selbst als Start-up. Es ginge darum, junge Unternehmen sowohl bei der Gestaltung ihrer Unternehmensstrategie zu unterstützen – um die richtige Zielgruppe im richtigen Moment zu erreichen – als auch bei der Implementierung von AdWords-Kampagnen unter die Arme zu greifen. Zudem würden Google-Mitarbeiter die Start-ups über den Start der ersten Online-Kampagne hinaus begleiten und Hilfestellung beim Monitoring geben.

André Schäbel, Leiter Business Development Google, sagt: „Meinem Team und mir ist es besonders wichtig, ein starker Partner für junge wachstumsorientierte Unternehmen zu sein und diese ganzheitlich in Sachen Online-Marketing zu betreuen.”

Ab sofort können sich interessierte Start-ups unter g.co/marketingforstartups für „Google Marketing Solutions for Start-ups“ registrieren. (vj)