Dialogmarketing

Deutsche Post schließt Siegfried Vögele Institut

Die Deutsche Post AG stellt im Rahmen der strategischen Portfolio-Planung im Bereich Dialogmarketing die Aktivitäten des Siegfried Vögele Instituts zum 31. August 2018 ein. Dabei handele es im Wesentlichen "um Forschungs-, Trainings- und Beratungsleistungen", wie Alexander Edenhofer, Sprecher der Deutsche Post DHL Group, gegenüber ONEtoONE erklärte. Die gekündigten 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SVI können sich auf freiwerdende Stellen im Konzern bewerben.

"Natürlich hat das Dialogmarketing weiterhin hohe Priorität für uns. Das bedeutet aber nicht zwangsläufig, dass wir ein dezidiertes Forschungs- und Beratungsinstitut für Dialogmarketing brauchen", so Edenhofer weiter.

Das Siegfried Vögele Institut wurde 2002 als Tochter der Deutsche Post AG gegründet. Das Portfolio umfasste Forschung, Training und Beratung im Bereich Dialogmarketing.