Content-Marketing

WeQ und Hootsuite starten Ad-Lösungen

WeQs Werbelösung soll dabei helfen, Apps mithilfe von Burst-Kampagnen in den App-Store-Charts so zu positionieren, dass sie den höchsten ROI erzeugen. Für die Auslieferung der Kampagnen auf über 100 Premium-Publisher-Seiten steht die Inhouse-Technologie für Kampagnen-Management und -Optimierung zur Verfügung.

Auch Hootsuite steigt in die Bewerbung von Content ein: Jeder mit einem Facebook-Business-Profil kann ab jetzt innerhalb der Hootsuite-Plattform organische Posts auf Facebook boosten. Wird ein Post als leistungsstark identifiziert, wird dieser direkt über die Hootsuite-Plattform beworben. Boosted Posts sind organische Post und werden als "Sponsored Post“ gekennzeichnet; im Gegensatz zur Anzeige werden sie im Newsfeed der Target Audience ausgespielt. Anstatt pro Anzeige oder pro Klick zu zahlen, wird mit Boost ein eigenes Budget eingestellt (die Abrechnung hängt von der Voreinstellung im Facebook Ads Manager ab und wird auch darüber abgerechnet) – technisch gesehen ist jeder beliebige Betrag ab 1 Euro möglich.