Print-to-App

wdv-Gruppe setzt Augmented Reality für ihr Magazin ein

Die wdv-Gruppe verknüpft künftig ihr Publikumsmagazin mit einer App

Die Augmented-Reality-App bietet den Lesern des Magazins unter anderem vier Videos aus Kanada und Afrika, Roms Colosseum als 360°-Panorama, ayurverdische Rezepte, eine interaktive Karte sowie einen digitalen City-Guide über Pilsen. Die Verknüpfung von Magazin und App soll zudem zu einer Effizienzsteigerung von Anzeigen führen, heißt es. Anzeigenkunden werde es zudem ermöglicht, durch Bilder, Videos und Grafikanimationen ein intensiveres Markenerlebnis zu schaffen.

Die ar:Life-App wurde von der wdv-Gruppe für Printprodukte im Corporate-Publishing-Bereich entwickelt. Sie wurde für „abenteuer und reisen“ aus einer produktunabhängigen Augmented-Reality-App der Gruppe individualisiert. (pk/smü)