Testimonial

Klarna rappt mit Snoop Dog

"Get Smooth" heisst die Testimonial-Kampagne von Klarna mit dem Rapper Snoop Dog

Im Rahmen der Zusammenarbeit wird Snoop Dogg unter dem Namen Smoooth Dogg das Gesicht der Kampagne „Get Smoooth“ sein, die europaweit mit einer Reihe „majestätischer” Filme gelauncht wird. Zudem beteiligt sich Snoop Dogg als Gesellschafter mit einem Minderheitsanteil an Klarna.

Als kommunikative Leitidee verkörpert „Smoooth“ sowohl die Strategie als auch das Versprechen von Klarna in einem einzigen Wort: das Bezahlerlebnis so einfach wie möglich zu gestalten. Um diesen Grundsatz zu verdeutlichen, hat Klarna für die Kampagne „Get Smoooth“ drei neue Werbespots produziert, die Snoop Dogg auf seinem Weg begleiten, noch „smoother“ zu werden.

Im ersten Film bereitet sich Calvin Broadus, besser bekannt als Snoop Dogg, auf seine Verwandlung zu Smoooth Dogg vor, wobei er von zwei Afghanischen Windhunden mit gold glänzendem Fell begleitet wird. Die Krönung findet vor einem komplett in pinkfarbenen Seidenroben gekleideten Publikum statt. Neben dem berühmten YouTuber Jay Versace nimmt auch Snoops Vater, Vernell Varnado (auch bekannt als „Papa Snoop“), an der Zeremonie teil.

Der zweite Film beginnt mit einer Nahaufnahme von Smoooth Doggs Gesicht mit geschlossenen Augen. Als die Kamera zurückfährt, füllt ein extravagantes, luxuriöses Schlafzimmer den Bildschirm. Noch immer in Gesellschaft seiner gold schimmernden Hunde, liegt Smoooth Dogg auf einem gigantischen, mit Seide bezogenen Bett. Er öffnet die Augen und sagt: „Zu wissen, dass ich das alles später zahlen kann, macht mich super relaxed.“ Auch diese Aussage bezieht sich auf eine von Klarnas Zahlungsmethoden, der Rechnung, die es dem Kunden ermöglicht, erst zu einem späteren Zeitpunkt zu bezahlen.