Onlineshop

SuperReal entwickelt Onlineshop für Modemarke Triangle

Für die Hamburger Digitalagentur superReal ist die Zusammenarbeit mit der s.Oliver Group kein Neuland. SuperReal führt die Marken s.Oliver, Q/S designed by, comma und Liebeskind Berlin auf der Referenzliste und launcht mit Triangle nun den vierten Onlineshop für das Modeunternehmen aus Franken.

Bei der Entwicklung des neuen Triangle-Shops standen laut superReal die USPs der Marke im Fokus: Passform und intensive Beratung. Um diese Stärken der Brand digital abzubilden, konzipierten und gestalteten die Hamburger E-Commerce-Experten einen eigenständigen Onlineshop mit femininem Look & Feel, vielfältigen Service- und Beratungsfeatures sowie flexibel befüllbaren Content-Elementen. Das Resultat für die Kundin sei ein intuitives und bedürfnisorientiertes Shopping-Erlebnis im Premium-Look. Der Shared-Warenkorb mit den Webshops von s.Oliver und Q/S designed by rundet laut superReal die Usability des Shops ab.

Das Fulfillment des Online-Shops übernimmt BFS Baur Fulfillment Solutions. Der Lösungsanbieter ist damit für die deutschlandweite B-to-C-Logistik, den Customer Service sowie das Zahlungsmanagement zuständig. Um die Eigenständigkeit beim Endkunden hervorzuheben, werden alle Bestellungen in eigens entworfenen Triangle-Kartonagen versandt. Auch seine Rechnungsdokumente und Automails, also beispielsweise Bestell- und Versandbestätigungen, erhält der Käufer im entsprechenden Look. Bei der schriftlichen und telefonischen Kundenbetreuung setzen die s.Oliver Group und BFS ebenfalls auf Abgrenzung: Fragen zu Bestellungen und Produkten beantwortet ein Customer Service-Team von BFS unter einer eigenen E-Mail-Adresse und Telefonnummer. (vj)