Sizmek: Ad Builder für HTML5 entwickelt

Der Ad Builder sei ein webbasiertes Rich-Media-Gestaltungstool, das den Nutzern der Sizmek-Plattform die schnelle Realisierung anspruchsvoller HTML5-Anzeigen für Mobile- und Desktop-Umgebungen ermöglichen soll. Das Tool sei so gestaltet, dass es ohne fortgeschrittene Programmierungskenntnisse verwendet werden könne.

Die Strike-Ad-DSP (Demand Side Platform) unterstützt Werbetreibende, Agenturen und Publisher nach eigener Darstellung dabei, mobile Werbekampagnen in globaler Größenordnung zu planen, zu optimieren und zu realisieren sowie ihren Erfolg zu messen. Die Plattform wird in die Sizmek MDX-Plattform integriert, sodass Werbetreibende die Mobile- und Programmatic-Kapazitäten von Sizmek nutzen können. Durch die direkte Verbindung von mobilem Programmatic-Einkauf mit Rich Media- und Video-Authoring, Dynamic Creative, In-App-Daten sowie Verification- und Attribution-Funktionen sollen Nutzer den ROI von Programmatic-Lösungen maximieren können. Als Teil der Sizmek DSP Connect-Initiative wird Strike Ad außerdem mit anderen DSPs verbunden sein, um Agenturen und Marken, die MDX nutzen, Sichtbarkeit und Effizienz zu bieten.

„Mobile ist per se eine Multi-Device-Erfahrung und nicht nur ein weiterer Kanal. Mobile erfordert grundlegend andere Formen der Interaktion mit Kunden“, sagt Neil Nguyen, CEO und President von Sizmek. „Der Anschluss von Strike Ad an Sizmeks Mobile-Angebot für Marketingexperten und Agenturen erweitert unseren Zielmarkt und bringt Sizmek wertvolles Wissen im Programmatic- und Mobile-Bereich. So haben wir beste Voraussetzungen dafür geschaffen, diese strategischen Kernbereiche im Unternehmen voranzutreiben.“ (db)