Personalie

Sean Lyons wird neuer CEO von R/GA

Greenberg, der 1977 zusammen mit seinem Bruder Richard R/GA gegründet hat, wird weiterhin als Executive Chairman des Unternehmens fungieren und hat sich verpflichtet, bis 2020 im Unternehmen aktiv zu bleiben. Während dieser Zeit wird er Lyons bei der Entwicklung und Förderung der "Vision des Unternehmens einer Transformation in Höchstgeschwindigkeit" unterstützen. Greenberg wird auch bei wichtigen Branchenveranstaltungen und in den Medien eine führende Stimme für R/GA sein. Er wird weiterhin an Michael Roth, Chairman und CEO der R/GA-Muttergesellschaft IPG, berichten.

In seiner Funktion als CEO wird Lyons die Verantwortung für den Betrieb des globalen R/GA-Netzwerks übernehmen und die Mission und Vision des Unternehmens anführen. Er wird auch das globale Führungsteam leiten, die Integration von Talenten und Fähigkeiten in allen Niederlassungen und Regionen vorantreiben und alle Unternehmensfinanzen überwachen. Lyons wird sich zudem dafür einsetzen, dass R/GA weiterhin erstklassige Talente anzieht und hält, seine globalen Kundenbeziehungen ausbaut und mit anderen Interpublic-Unternehmen zusammenarbeitet. Lyons wird direkt an Michael Roth berichten.

R/GA hat auch bekannt gegeben, dass die Unternehmensveteranen Barry Wacksman und Stephen Plumlee beide zu Vice Chairmen ernannt wurden. Plumlee, der seit über 20 Jahren für das Unternehmen tätig ist, wird weiterhin als Global COO und Managing Partner von R/GA Ventures fungieren. Wacksman, der ebenfalls seit 20 Jahren im Unternehmen tätig ist, wird seine Rolle als Global Chief Strategy Officer fortsetzen. Beide werden für die Beratung von Lyons verantwortlich sein und zur strategischen Ausrichtung und zum Wachstum von R/GA beitragen.