Schoko-Aufstrich gegen die Eile

Der neue Nutella-Clip zeigt, wie der Brotaufstrich gegen Stress hilft

Der Werbespot mit dem bereits zuvor verwendeten Claim "Nutella – der Morgen macht den Tag" soll den Brotaufstrich mit einem guten Start in den Tag neu in Szene setzen. Dabei werden typische Morgenrituale einer gestressten, jedoch gut gelaunten Familie gezeigt, die durch Nutella auf zeitsparende Weise zu mehr Genuss kommt. Während augenzwinkernd Prozentzahlen eingeblendet werden, welche Gründe der typischen Familie morgens Stress bereiten, zeigt der leicht zu vollführende Aufstrich von Nutella, wie man zwischendurch einfach zur Ruhe kommen kann.

Nach den vorherigen Werbekampagnen mit den "Jungen Wilden" der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, auf die zahlreiche Spots mit der "Nutella-Familie" folgten, präsentiert Nutella-Produzent Ferrero nun einen neuen Marketing-Film, der ebenfalls auf die altbewährte Familie setzt und nicht auf Prominente als Testimonials.

Für den Spot verantwortlich zeichnet die Agentur Zum Goldenen Hirschen Dammtor während die filmische Umsetzung die 1. Liebe Film GmbH übernahm. (sg)