Gastbeitrag: Data

Qualifizierte Daten für treffsichere Vertriebsaktivitäten

So korrigiert beDirect Fehler in der Datenbank

Der Kunde
Die ADP Employer Services GmbH in Neu-Isenburg bei Frankfurt am Main ist der deutsche Hauptsitz des US-Unternehmens ADP. ADP ist der weltweit führende Anbieter von HR-Services wie HCM, Personalabrechnung, Zeiterfassung und Reisekostenmanagement. ADP bietet seinen Kunden höchste Sicherheit und maximale Kostenersparnis, seit 1949. Weltweit verlassen sich Unternehmen aller Branchen und Größen auf die cloudbasierten Lösungen und die Expertise von ADP, um das Potenzial ihrer Mitarbeiter optimal auszuschöpfen. Das Zusammenspiel von HR, Talenten, Arbeitgeberleistungen, Personalabrechnung und Einhaltung rechtlicher Rahmenbedingungen ist die Grundlage für eine hochqualifizierte Belegschaft.

Zu den Kunden von ADP gehören Hersteller der Automotive- und Fertigungsindustrie, Unternehmen der Verkehrs- und Logistikbranche sowie Banken, Versicherungen und Handelskonzerne. In Deutschland erfolgt bereits jede fünfte Personalabrechnung mit Produkten und Services von ADP. Das weltweit anerkannte Wirtschaftsmagazin „Forbes“ hat ADP im Jahr 2012 unter die Top 100 der innovativsten Unternehmen aufgenommen. Laut einem Ranking des renommierten Magazins „Security 500“ zählt ADP im Bereich Business-Services zu den weltweit drei sichersten Unternehmen.

Die Aufgabe
Die an beDirect gestellte Aufgabe lautete zunächst, eine qualifizierte Datenprüfung durchzuführen. Darüber hinaus sollte der Datenbestand mit Merkmalen angereichert werden, die vom Vertriebsmanagement genutzt werden können, um mehr über die Kunden und deren Bedürfnisse zu erfahren und zusätzlich neue Zielgruppen zu identifizieren. Das langfristige Ziel ist die Sicherung einer dauerhaft hohen Qualität der Daten, um auf dieser Basis die internen Vertriebsprozesse treffsicher initiieren und steuern zu können.

Die Lösung
Zunächst wurden die gesammelten Kundendaten von ADP mit beCheck einem maschinellen Datenaudit unterzogen. Das Ergebnis brachte die Herausforderung mit sich, eine bereits gute Datenbank noch besser in puncto Aktualität und Qualität zu machen. Nach Präsentation der Prüfergebnisse erfolgte im nächsten Schritt die als notwendig und sinnvoll erkannte Datenbankbereinigung mit beProfile und die damit verbundene Aktualisierung der Bestandsdaten auf Basis von mehr als 16 Millionen Adressen aus der Referenzdatenbank von beDirect. Bei diesem Prozess wurden Dubletten, fehlerhafte Einträge und veraltete Adressen eliminiert. Schließlich wurde die bereinigte Datenbank mit zusätzlichen spezifischen Merkmalen angereichert, um zukünftig gezielter vertriebsrelevante Abfragen durchführen zu können.

Die Umsetzung
Für die Vermarktung seiner spezialisierten Dienstleistungen benötigt ADP qualifizierte Ansprechpartner, einerseits bei der Bestandskundenbetreuung, andererseits bei der Identifizierung weiterer Zielgruppen. Qualifizierte Adressdaten mit Zusatzmerkmalen sind dafür die unerlässliche Basis. Mit dem Data Quality Service beProfile zur Bereinigung und Pflege der vorhandenen Datenbank konnte die ADP Employer Services GmbH erfolgreich Dubletten und Altadressen aus dem eigenen Bestand eliminieren. Damit wurde die Effizienz des Vertriebs unmittelbar verbessert. Bestandskunden und Interessenten können jetzt treffsicher nach ihrer Qualifikation und Interessenlage recherchiert und ausgewählt werden.

Mit dem Service beProfile prüft und korrigiert beDirect einen beim Kunden vorhandenen Datenbestand. Die dafür herangezogene Referenzdatenbank enthält mehr als 16 Mio. aktuelle und geprüfte Businessdaten mit Zusatzinformationen. Eine Besonderheit ist die Historisierung aller Einträge. Nur so lässt sich beispielsweise auch über mehrere Jahre verfolgen, wenn unterschiedliche ehemalige Firmierungen auf dasselbe Unternehmen zurückgehen. Der Kunde erhält Hinweise zu allen betroffenen Daten seiner ursprünglich gelieferten Datenbank. Die entsprechenden Datensätze werden gekennzeichnet und mit aktuellen Informationen versehen. Dabei werden die Datensätze nur um Einträge in neuen Kategorien erweitert, die ursprünglichen Informationen bleiben erhalten und werden nicht gelöscht oder überschrieben.

Das Ergebnis
Zur Prüfung und Bereinigung des ungeordneten Datenbestands wählte die ADP Employer Services GmbH die spezialisierten Services von beDirect. Der vorhandene Datenbestand wurde mit beCheck einer genauen Prüfung unterzogen, um erste Informationen zur Qualität zu erhalten und weitere Maßnahmen einzuleiten. Als Basis zukünftiger Vertriebsaktivitäten wurde der Data Quality Service beProfile zur Bereinigung und Pflege der Datenbank eingesetzt. Die Anreicherung mit spezifischen Merkmalen ermöglicht jetzt die qualifizierte Auswahl und Ansprache von Bestandskunden einerseits und möglichen neuen Zielgruppen andererseits.

Steffen Wildmann, Manager Sales Operations, zeigte sich zufrieden mit der neuen Datenqualität, die jetzt für interne Abfragen zur Steuerung von Vertriebsprozessen genutzt werden kann: »Die Ergebnisse des Projekts als auch die stets professionelle Zusammenarbeit während des Projekts haben gezeigt, dass wir uns in dem Auswahlverfahren für den richtigen Partner entschieden haben.« Als Bestätigung und Antrieb wertet auch beDirect die neue Partnerschaft mit einem der größten unabhängigen IT-Serviceunternehmen und führenden Anbieter von HR-Services. A More Human Resource ist das Motto von ADP und das Versprechen an seine Kunden. Diesen Anspruch unterstützt beDirect und richtet seine Services ebenfalls nur an einem Ziel aus: dem Erfolg seiner Kunden.

beDirect
beDirect in Gütersloh wurde 2001 als Joint Venture von arvato, dem Outsourcing-Spezialisten aus dem Hause Bertelsmann, und Creditreform, der größten Wirtschaftsauskunftei Deutschlands, gegründet. Fast 80 Mitarbeiter an fünf Standorten in Deutschland bieten den Kunden aus Telekommunikation, Handel, Finanzdienst-leistungen, Behörden und anderen Branchen Adressen, Daten und Individuallösungen für die Kundengewinnung und die Bestandskundenpflege.

Ihr Ansprechpartner bei beDirect
Alexander Walliser
T 05241/80-45655
alexander.walliser@bedirect.de