Big Data

Puma Europa setzt auf Mapp Digital

Mike Biwer, CEO von Mapp Digital

Puma will, wie es in einer Unternehmensnachricht heißt, die Marketingtechnologie von Mapp Digital einsetzen, um auf persönlicher Ebene mit seinen Kunden zu kommunizieren. Die Customer Engagement Platform soll dabei Einblicke liefern und den Umsatz des Sportunternehmens steigern, indem Konsumenten- und Verhaltensdaten analysiert werden.

Darüber hinaus will Puma das eigene Marketing durch den Einsatz der integrierten Data Management Platform (DMP) und der modularen Software-Suite von Mapp Digital optimieren und künftig seine Nachrichten personalisieren. Nicholas Rau, Senior Online Marketing Manager von Puma Europe, sagt: „Die Mapp Customer Engagement Platform ermöglicht es uns, unsere Kunden zur richtigen Zeit am richtigen Ort mit der richtigen Botschaft anzusprechen. So stellen wir sicher, dass jeder Touchpoint maximale Wirkung entfaltet und dass unser Marketing unsere Zielgruppen persönlich erreicht und ihre Markentreue verstärkt.“ (sl)