Logistik

OTTO startet „Next-Day-Delivery“-Service

Kunden, die auf Otto.de bis 20 Uhr bestellen, sollen ihre Lieferung künftig am nächsten Tag von Hermes geliefert bekommen

Laut OTTO gilt der „Next-Day-Delivery“-Service ab sofort für mehr als 12.000 Artikel, die im so genannten Ein-Mann-Handling ausgeliefert werden. Darunter zählen unter anderen Produkte aus den Kategorien Multimedia, wie Smartphones und Fernseher, sowie Haushaltselektronik, wie Staubsauger oder Küchenmaschinen. Der Service ist, so OTTO weiter, kostenlos und gilt nahezu ortsunabhängig (bis auf die Inseln) in ganz Deutschland. Für Kunden bedeutet dies, wer montags bis freitags bis 20 Uhr bestellt, soll die Ware mit der OTTO-Tochter Hermes bereits am kommenden Werktag ohne Aufpreis geliefert bekommen. Bestellungen von Samstag ab 15 Uhr bis Montag 20 Uhr sollen dienstags zugestellt werden.

„Der Next-Day-Delivery-Service ist ein weiterer wichtiger Schritt für das Wachstum der Plattform Otto.de“, sagt Marc Opelt, OTTO-Bereichsvorstand Marketing und Sprecher des Onlinehändlers. „Zusammen mit unseren Partnern haben wir es geschafft, die Logistikprozesse so zu beschleunigen, dass heute bestellte Technikprodukte schon morgen bei unseren Kunden ankommen.“

Im so genannten Zwei-Mann-Handling, wie bei großen Fernsehern oder Waschmaschinen, bietet OTTO schon länger eine planbare Zustellung an. Bei den meisten dieser Geräte können Kunden, nach Angaben des Onlinehändlers, bereits bei der Bestellung ein Datum und ein Wunschzeitfenster für die Lieferung auswählen. (sl)