Handel

Osram startet das Beacon-Geschäft

Das neue Lösungspaket „Einstone Smart Retail“ richtet sich an stationäre Händler, Fashion Brands sowie Einkaufszentren und lässt sich als End-to-end-Lösung in unterschiedlichen Kassen- und CRM-Systemen integrieren. So können laut dem in München ansässigen Unternehmen Offline- und Online-Daten intelligent verknüpft und dem Händler über ein Web-Dashboard verfügbar gemacht werden. Für das Angebot wird die „Dauerstrom-basierte Beacon-Infrastruktur“ von Osram mit einem App-basierten Loyalitätsprogramm, Proximity Marketing sowie intelligenten Kundenanalysen des Software-Partners Beaconsmind verknüpft. Wie Christoph Peitz, Director Smart Positioning Solutions bei Osram, schildert, wird zudem ein „modularer Ansatz“ verfolgt: „Retailer können unsere Einstone-Smart-Retail-Lösung jederzeit in ihren Shop integrieren – passend zur individuellen Situation und unabhängig vom Zeitpunkt der Erneuerung des Lichtkonzepts“.

Ein Vorteil der Lösung von Osram und Beaconsmind sei vor allem auch die einfache Bedienung, da das Kampagnenmanagement intuitiv und in Echtzeit über das Web-Dashboard erfolge. Will der Händler seinen Kunden über individuelle Angebote oder Gutscheine erreichen, kann er diese über eine mobile App ausspielen. Befindet sich ein Kunde dann in der Nähe des Geschäfts, wird er auf die eingestellte Werbebotschaft per Push-Benachrichtigung aufmerksam gemacht. So sei es möglich, einen direkten Kanal vom Händler zum Endkunden aufzubauen. (pk)