Gastbeitrag:

Onlineshops und die Rechtzeitig-Besteller

2016 haben 29% der Onlineshopper einen Warenkorb aufgrund technischer Probleme und 20% aufgrund zu komplizierter Bestellprozesse abgebrochen (1), was durchschnittlich jedem vierten Warenkorb entspricht.

Dabei gilt gerade die Nutzerfreundlichkeit und Einfachheit für den Kunden als größtes Argument für einen Weihnachtseinkauf im Internet (2). Dies geht aus einer Befragung aus dem letzten Jahr hervor und bestätigt, dass Onlineshop Betreiber den Kaufabschluss für Ihre Kunden so einfach wie möglich gestalten müssen und keinen Anlass zum Abbruch des Warenkorbs bieten dürfen.

Auch in diesem Jahr werden viele wieder frühzeitig mit der Geschenkesuche beginnen und bei dem Onlineshop bestellen, der die einfachste Customer Journey bietet. In Deutschland wollten im vergangenen Jahr 43% (3) den Weihnachtseinkauf bereits im November erledigen. Gerade für diese Rechtzeitig-Besteller ist die Nutzerfreundlichkeit eines Onlineshops entscheidend, da noch genügend Zeit bleibt, in einem anderen Shop oder im stationären Handel die gesuchten Produkte zu besorgen. Komplizierte Checkout-Prozesse und umständliche Eingaben verleiten den Besteller dazu, den vollen Warenkorb abzubrechen und bei der Konkurrenz einzukaufen.

Beugen Sie vor und implementieren Sie in Ihren Formularen Tools, die es Ihrem Besucher einfacher machen, Kunde zu werden. Dafür ist es noch nicht zu spät! Eine Adressvalidierung zum Beispiel ist innerhalb weniger Minuten über simples Copy and Paste in Ihren Onlineshop integriert, ermöglicht die Adresseingabe binnen Sekunden und die Hürde des Bestätigungsschritts entfällt. Machen Sie es Ihrem Interessenten leicht, Kunde zu werden!


Linktipp: https://hubs.ly/H08Wqn60


1) Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/12862/umfrage/gruende-fuer-kaufabbruch-beim-online-shopping-2009/; 16. Oktober 2017; 09:37 Uhr
2) Quelle: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/368823/umfrage/argumente-fuer-weihnachtseinkauf-im-internet-in-deutschland/; 13. Oktober 2017; 15:35 Uhr
3) Quelle: https://de.statista.com/infografik/6957/dann-kaufen-die-deutschen-weihnachtsgeschenke/; 13. Oktober 2017; 15:30 Uhr