Promotion

Ogilvy bringt Menschen per Nescafé an Ampeln zusammen

Bild: Nescafe.de

Für die Aktion "Instant Connections" wurden auf beiden Straßenseiten speziell angefertigte Nescafé-rote Signalboxen in unmittelbarer Nachbarschaft des Ampelsignalknopfes angebracht. Jede war ausgestattet mit einem kleinen integrierten Bildschirm, einer Kamera, einem Knopf und einer versteckten kleinen Kaffeemaschine.

Die auffälligen Signalboxen zogen die Aufmerksamkeit der wartenden Menschen auf sich. Sie wurden davon überrascht, das Gesicht des Menschen von der Straßenseite gegenüber auf dem Display zu entdecken. Durch das auf der Box angebrachte "Press together"-Signal wurden beide animiert, gleichzeitig auf den Knopf zu drücken. Wenn beide sich das trauten, wurden sie belohnt: Die Box öffnete sich und ein kleiner Becher Nescafé wurde frisch aufgebrüht.

Mit nur ein paar Bechern Nescafé wurde auf diese Weise laut Unternehmen eine Verbindung zwischen 636 Fremden geknüpft. Für die Marke bedeute dies die konsequente Übersetzung des Claims "It all starts with a Nescafé" in eine aufmerksamkeitsstarke Aktion. (db)