Kampagne

Janina Uhse wird Kampagnengesicht für American Tourister

Kernstück der Kampagne sind zahlreiche Online-Banner, die sich im Zeitraum von Anfang Juni bis Mitte August über reichweitenstarke Plattformen wie Google, YouTube, beliebte Reisebuchungsportale und ausgewählte Online-Magazine erstrecken werden. Parallel dazu sorgt ein großes Paket an Deko-Materialien für den Handel sowie die Platzierung von großflächigen Werbepostern für die Spiegelung der Kampagnenmotive in Fußgängerzonen und am
PoS. In Hamburg, Berlin und Köln werden die Motive zusätzlich auf Straßenbahnen und Bussen platziert.

Das Projekt mit Janina Uhse wird von der Agentur Das Kartell aus Berlin betreut, die auch das Shooting in Los Angeles mit der Schauspielerin koordinierte. Uhse wird von Juni bis November 2017 auch in Social Media als Markenbotschafterin für American Touristen auftreten, so die Mitteilung des Unternehmens. (vj)