Jan Isenbart ist neuer Egta-Präsident

Bereits seit mehr als zehn Jahren engagiert sich Jan Isenbart in der Egta

In seiner Funktion bei IP Deutschland setzt sich Isenbart für das Gattungsmarketing auf deutscher und europäischer Ebene ein. Unter anderem war er 2013 Mitinitiator der Gattungsinitiative Screenforce. In der Egta engagiert er sich seit mehr als zehn Jahren und ist seit vier Jahren Board-Mitglied. In dieser Funktion unterstütze er die Generalsekretärin Katty Roberfroid in allen Forschungsfragen. (pk/smü)