Kongress

Handel interaktiv erlebbar machen

Der Präsident des Handelserband Deutschland, Josef Sanktjohanser, eröffnet mit einer Rede den Kongress

Zum Programm des Jahreskongresses zählen erneut mehr als 40 Stunden Kongressprogramm mit über 100 nationalen und internationalen Speakern, 15 Break out Sessions, rund 50 Aussteller auf der Messe Retail World sowie die Verleihung des Deutschen Handelspreises, die Retailers‘ Night und zahlreiche Networking-Möglichkeiten.

Eröffnet wird der Kongress mit der Rede von Josef Sanktjohanser, Präsident des Handelsverbandes Deutschland. Daraufhin folgen Vorträge und Podiumsdiskussionen zu den Top-Themen „Future Customer – Die Neuinszenierung des Kundenerlebnisses“, „Future Fashion – Der Erfolg von On-demand-Geschäftsmodellen“, „Future Strategy – Zukunftsstrategien für den Handel in der Innenstadt“ und „Handel & Politik im Dialog“. Zu den Speakern zählen unter anderem Bundeswirtschaftsminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel, Frank Appel, Vorstandsvorsitzender Deutsche Post DHL Group, und Stephan Fanderl, Geschäftsführer bei Karstadt. Die Moderation übernimmt dabei die ZDF-Moderatorin Dunja Hayali. Am Ende des ersten Kongresstages werden in den Kategorien Mittelstand, Großunternehmen und Persönliche Leistung die erfolgreichsten Unternehmen und Persönlichkeiten der Branche geehrt.

Am zweiten Kongresstag erwarten die Besucher unter anderem Vorträge von Erich Harsch (dm-drogerie markt) zum Thema „Führung zur Selbstführung – Managementaufgabe im digitalen Zeitalter“ und Miriam Meckel („Wirtschafts Woche“) zum Thema „Mehr Individualisierung durch Digitalisierung“. Josef Sanktjohanser unterhält sich außerdem mit Bundeskanzleramtschef Peter Altmeier, und es werden verschiedene Praxisforen und Workshops angeboten.

Die Messe Retail World bietet neben den Ständen der verschiedenen Aussteller auch Vorträge in der Speakers Corner. Das Programm der Messe-Keynotes unterteilt sich in die vier Themen „Customer Experience“, „Retail Marketing“, „Business Operations“ und „Retail Logistics“. Die Vorträge in der Speakers Corner befassen sich unter anderem mit möglichen Umsatzsteigerungen durch den Einsatz von mobilen Apps im Handel (Bernhard Orth, IBM) , der Einführung des chinesischen Bezahldienstes Alipay (Markus Eichinger, Wirecard, und Rita Liu, Alipay) oder den logistischen Herausforderungen für den Handel (Peter Bimmermann, Vanderlande Industries, und Dirk Reiche, Parcel Lock). Außer der Speakers Corner ergänzt auch die interaktive Retail Tech Suite von KPMG, die innovative Technologien für mehr Erfolg im Handel erlebbar machen soll, das Programm der Retail World 2016. (pk)