Agentur und Kreation

Hagebau und thjnk starten zweiten Flight

Hagebau will auf den Start im Frühjahr neu aufbauen

Die drei TV-Spots, die in Deutschland ausgestrahlt werden, erzählen Geschichten von Heimwerkern und deren kleinen und großen Herausforderungen. Zentrales Thema sei hierbei der Herbst: Laub harken, dämmen und draußen letzte Instandsetzungsarbeiten vor dem Winter vornehmen. In einem Spot möchte ein Kunde sein Hausdach schnell fertig dämmen, während um ihn herum bereits ein starker Sturm tobt. Doch sein Dämmmaterial reicht nicht mehr aus, um die letzte Lücke zu schließen. Seine tastende Hand taucht im Regal eines Hagebaumarkts auf. Der Berater bemerkt die Hand des Kunden und reicht ihm mit Hilfe eines Gabelstaplers die benötigte Dämmwolle.

Mit der Herbstkampagne knüpft der Hagebau Einzelhandel an den Kampagnenstart des Frühjahrs an. „In den drei neuen Spots wird die frische Idee, die thjnk hamburg gemeinsam mit Hagebau entwickelt hat, auf aktuelle Herbstthemen adaptiert. Die aufwändig produzierten Spots treffen auch diesmal wieder den Nerv unserer Kunden“, sagt Kai Kächelein, Geschäftsführer Hagebau Einzelhandel Vertrieb & Marketing. Das Feedback der Kunden auf allen Kanälen zeige, dass die Kampagne zudem den Markenkern „Hier hilft man sich“ optimal in Szene setze.

Die unter der Regie von Alex Feil entstandenen TV- und Online-Spots werden ab dem 9. September in Deutschland ausgestrahlt. Begleitet wird die Herbst-TV-Offensive von Image-Plakatmotiven, Radio-Spots und Online-Bannern sowie einem PoS-Paket. (db)