Personalie

Frauke Mispagel verstärkt Geschäftsführung der Otto Group Digital Solutions

Frauke Mispagel

Otto investiert in das eigene Company Building und als logoische Konsequenz holt die Gruppe mit Frauke Mispagel jemanden an Bord, der schon Erfahrungen im Aufbau und der Leitung von Start-Ups mitbringt. Die 37-jährige kommt von der Axel Springer Plug & Play Accelerator GmbH, wo sie als Managing Director seit 2015 die Entwicklung des Start-Ups hin zu einer professionellen Investmentfirma, mit Investments unter anderem in N26, gelang. Zuvor war sie bei der Axel Springer SE bereits als Senior Investment Manager mit der „Early Stage“-Strategie sowie Investitionen in Europa und den USA betraut.

Frauke Mispagel begann ihre Karriere im Jahr 2006 im Bereich Investmentbanking bei JP Morgan in London. Im Jahr 2010 gründete sie zusammen mit einem Team die Ecogood GmbH, deine Online-Plattform zur Einsparung von CO2 und Unterstützung von Klimaprojekten. Nach einem Jahr wechselte Frauke Mispagel dann zur Zalando GmbH in Berlin, wo sie das Internationale Business Development verantwortete und die Expansion des Unternehmens in acht weitere Länder erfolgreich begleitete. Vor dem Wechsel zur Axel Springer Gruppe war Frauke Mispagel von 2012 an Head of Digital Acquisitions bei der Bauer Media Group.