Kampagne

Es ist so flauschig!

Virtue verleiht den Gigabytes eine konkrete Gestalt

Wie sieht eigentlich ein Gigabyte aus? Virtue und Drei geben die Antwort in der aktuellen Weihnachtskampagne zum Launch der neuen Giga-Tarife. Herausgekommen ist ein flauschiger Gigabär, mit dem Drei mit einem neuen Angebot für Handytarife durch die Weihnachtszeit begleitet. „Die gesamte Telekommunikationsbranche versucht seit Jahren ein Rätsel zu lösen: Wie kann man abstrakte Begriffe wie Gigabytes darstellen, wie schauen diese eigentlich aus? Nach monatelanger Forschung hat Virtue die Frage nun für alle klären können: Sie sind flauschig!“, sagt Bernhard Schmidt, Geschäftsführer von Virtue.

Neben der Strategie und Kreation der Idee produzierte die Agentur auch die Out-of-Home-, Print-, Digital- und Social-Media-Aktivitäten. Gemeinsam mit dem deutschen Animationsstudio Woodblock entwickelte und produzierte Virtue auch den TV-Spot. 2006 in New York als Agenturmarke des Medienhauses Vice gelauncht, gibt es Virtue seit 2016 nun auch in Österreich. Virtue definiert sich gemäß eigener Angabe als Creative Solutions Agentur. (vj)