Start-ups

ECFI: Die Zukunft des Internets

Die Konferenz findet im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg statt (Screenshot Ecfi.eu)

Im Zentrum stehen die im Zuge eines EU-Programms geförderten 100 Start-ups. Diese beschäftigen sich mit der Entwicklung des Webs und von internetbasierten Geschäftsmodellen wie Cloud-Diensten, Big Data, Internet of Things, Smart Cities und Urban Farming. Neben einer Vielzahl an Workshops steht besonders Networking auf dem Programm.

Erwartet werden mehr als 1.000 Teilnehmer aus Europa, sowie Delegationen aus den USA, Mexiko und Kanada. Darunter befinden sich Unternehmer, Entwickler, FIWARE Officials, Venture Capitalists, Business Angels und Accelerators. Besonders für Investoren sei das Event spannend, da die Start-ups bereits auf ihr Erfolgspotenzial überprüft worden sind, so der Veranstalter. (ks)