Kampagne

Desperados und Decisive launchen globale Kampagne

Der Spot "Tongue" ist einer von fünf Online-Filmen, die derzeit für Desperados zu sehen sind

Im Mittelpunkt der Kampagne soll die „charakteristisch-gesellige und wilde Seite der Biermarke“ stehen, so die Kreativagentur. Die Werbespots greifen daher das Thema „Desperados Party“ auf und spiegeln so den Markenkern deutlich wider. Die Party werde dabei nicht nur gezeigt, sondern der Spirit fühlbar, erklärt Creative General Manager Stephane Perrot.

Der TV- und Kino-Spot "Bump" zeigt die „adrenalingeladene Stimmung“ die entsteht, wenn zwei Gruppen junger, urbaner Menschen beim Feiern aufeinander treffen. Auch die Online Kampagne greift das Thema "Desperados Party" auf. Fünf Spots mit den Titeln "Hairstyle", "Tongue", "Look", "Juggling" und "Band" zeigen die Party dabei aus der Perspektive eines von fünf Charakteren, deren Persönlichkeit durch eine Wendung in die Story miteinfließt.

Die individuellen Sichtweisen der Werbe-Spots sollen auch in Print-Motiven fortgesetzt werden. Sowohl in Outdoor- als auch Below-the-line-Medien soll so das „gewisse Etwas der Desperados Fans“ veranschaulicht werden. Desperados vermarktet außerdem das internationale Motto „To the Bone“, das sich sich durch alle Kampagnenmotive zieht, so das Unternehmen. (smü)