D+S kauft Triga Marketing

Es handelt sich dabei um die Telemarketing-Agentur Triga Marketing in Münster, die D+S vollständig übernimmt. Das Unternehmen beschäftigt 110 Mitarbeiter und plant für 2005 einen Umsatz von mehr als drei Millionen Euro. D+S hatte die Übernahme im Juni bereits angekündigt, weigerte sich aber standhaft, den Namen vor Vertragsabschluss preiszugeben. Wie D+S mitteilte, wird Triga im Konzernverband als eigenständiges Unternehmen weitergeführt. Geschäftsführer bleibt Agenturgründer Thomas Bender. Der 39-Jährige wird darüber hinaus als Director International den Aufbau der europäischen Standorte der D+S europe AG koordinieren.