Analytics

Contentsquare eröffnet Büro in München mit Thomas Weyand als Deutschlandchef

Von München aus will Contentsquare in Zukunft nicht nur die vor Ort ansässigen Kunden, sondern aufgrund der günstigen geographischen Lage auch die Märkte in Österreich und der Schweiz enger betreuen. Leiten wird den Standort Thomas Weyand, VP DACH. Der Sales-Experte war zuvor Country Manager bei Marketo und ist seit Dezember 2017 an Bord. Unterstützt wird er von Jörg Nottebohm, der seit dem gleichen Zeitpunkt als Enterprise Sales Executive für das Unternehmen tätig ist.

In seiner im Januar 2018 abgeschlossenen zweiten Finanzierungsrunde sammelte Contentsquare insgesamt 42 Millionen Euro ein. Ein Teil der Gelder wurde jetzt genutzt, um den neuen Standort in München zu etablieren. Im Januar hatte Contentsquare "Auto-Zone" vorgestellt. Der auf künstlicher Intelligenz basierende Algorithmus erkennt Elemente auf Unternehmenswebseiten automatisch, analysiert die Interaktionen potenzieller Kunden mit diesen Elementen und wertet deren Auswirkung auf die Kaufentscheidung aus. Contentsquare wurde 2012 gegründet und beschäftigt weltweit 180 Mitarbeiter in seinen Büros in Paris, London und New York.