08.09.2017

Styla und OXID eSales geben strategische Partnerschaft bekannt und organisieren Content Commerce Webinar

Berlin, 21.08.2017: Styla, führende Content Commerce Suite und OXID eSales, einer der bekanntesten Hersteller von E-Commerce-Lösungen, geben heute ihre neue strategische Partnerschaft bekannt. Stylas Expertise im Bereich Content wird mit OXID eSales' Erfahrung im E-Commerce kombiniert, um so die KPIs von Online-Retail-Marken zu optimieren.

Accenture hat festgestellt, dass 68 % aller Kunden ein nahtloses Digitalerlebnis beim Onlineshopping erwarten. Styla und OXID eSales bündeln ihre Kräfte, um Content und Commerce zu verbinden, und so den erhöhten Erwartungshaltungen an die Customer Journey gerecht zu werden.

Viele Marken schrecken vor Innovation in diesem Bereich zurück, weil sie eine langwierige und komplizierte Implementierung erwarten. Die Styla Suite wird mit der OXID Plattform über ein zertifiziertes Plug-and-play-Modul der langjährigen OXID Partneragentur Norisk verbunden. Das spart Entwicklungs- und Beratungsaufwand und Marken haben es einfacher, beide Lösungen gleichzeitig zu nutzen.

“Wir freuen uns über den Beginn dieser strategischen Partnerschaft mit OXID eSales und arbeiten bereits Seite an Seite für viele unserer gemeinsamen Kunden. Zum Beispiel Bettenrid, Ragman, van Laack, Siemes Schuh Center, Bartu oder Lodenfrey. Immer mehr Marken wollen mit Hilfe von Styla und OXID eSales eine Content Commerce Strategie implementieren. Deswegen haben wir uns entschieden, die Integration beider Systeme so einfach wie möglich zu gestalten,” erklärt Lucas Schnabel, Partner Manager bei Styla.

Um noch mehr für Marken anzubieten, veranstalten Styla, OXID und ihr gemeinsamer Kunde Ragman ein Webinar zum Thema KPIs: „Was wirklich wichtig ist im Content Commerce”. Am 7. September werden Daniel Kurrasch, Vice President Sales von Styla, und Caroline Helbing, Business Analyst & Content Writer von OXID eSales, diskutieren, warum KPIs und Benchmarks im Content Commerce von zentraler Bedeutung sind. Markus Weber, Head of E-Commerce von Ragman, wird dazu erprobte und erfolgreiche Praxis-Beispiele von Ragman präsentieren. Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos.

Caroline Helbing fügt hinzu: “Wir laden alle OXID und Styla Nutzer ein, aber auch alle Werber und E-Commerce-Experten, die ihre Content Commerce Strategie verbessern oder diesen strategischen Ansatz für ihre eigene Marke ausprobieren wollen. ”

Über Styla:

Die Styla GmbH wurde 2012 von Philipp Rogge und Franz Riedl gegründet. Sie bietet eine Content Commerce Suite an, die den Inhalt einer Website automatisiert designt und eingebundene Produkte direkt einkaufbar macht. Nutzer fühlen sich durch das ansprechende Design inspiriert, was sich wiederum in gesteigerten Verkaufszahlen niederschlägt. Stylas automatisierte Designtechnologie erstellt mittels künstlicher Intelligenz den Look der Website selbstständig und sorgt dafür, dass die Inhalte auf allen Geräten ansprechend aussehen. Die nahtlose Integration in alle gängigen E-Commerce Systeme ermöglicht das einfache Einbinden von mit nur einem Klick einkaufbarer Produkte. Marken und E-Commerce-Shops wie Christ, Footlocker, Mavi Jeans, SportScheck, OBI, engelhorn oder PKZ vertrauen bereits auf Styla. Mehr unter https://www.styla.com/

Über OXID eSales:

Die OXID eSales AG gehört zu den führenden Anbietern von E-Commerce-Lösungen und Dienstleistungen. Auf Basis der OXID Plattform lassen sich skalierbare, modulare und hochwertige Webshops in allen Branchen, für B2B ebenso wie für B2C, aufsetzen und effizient betreiben. Im B2C-Geschäft vertrauen Unternehmen wie Melitta, Trigema und Metabo auf OXID. Die umfassende Lösung für B2B-Shopbetreiber nutzen unter anderem 3M, Murrelektronik und Unilever Food Solutions. Die modulare Standardsoftware wird dabei von über 150 Solution Partnern nach Wunsch implementiert, eine stetig wachsende Open Source-Gemeinde sorgt stets für neue und marktgerechte Impulse, mit der die Software voll dem Bedarf entspricht. Webshop, Mobile und Point of Sale (POS) decken dabei das volle Multichannel-Spektrum ab.

Kontakt:
Ula Lachowicz, Head of Marketing
Styla GmbH
Schwedter Str. 36a,
10435 Berlin, Germany
press@styla.com
https://www.styla.com