28.05.2018

Die besten OXID eShops Deutschlands: Nominierte stehen fest

Auf der OXID Commons E-Commerce Networking Conference & Exhibition wird am Abend des 14. Juni 2018 zum 11. Mal der begehrte Golden Cart Award in 5 Kategorien verliehen.

Freiburg, 28. Mai 2018 – Am 14. Juni 2018 trifft sich alles was in der E-Commerce-Branche Rang und Namen hat zur OXID Commons in der Messe Freiburg. Am Veranstaltungsabend würdigt der E-Commerce-Plattform-Hersteller und Wegbereiter des Events, OXID eSales, die Leistungen der Shopbetreiber mit den besten E-Commerce-Projekten auf Basis von OXID eShop. Jetzt stehen die nominierten Onlineshops fest, die auf den prestigeträchtigen Preis hoffen dürfen.

Über 80 Shopbetreiber und Onlinehändler folgten dem Aufruf der OXID eSales AG und stellen sich der Jury. Diese besteht in diesem Jahr erneut aus bekannten Branchengrößen: Daniela Zimmer, INTERNET WORLD Business, Shoplupe-CEO Johannes Altmann, iBusiness Publisher Joachim Graf, Richard P. Gütermann, IHK Südlicher Oberrhein, Martin Meinert vom Hauptsponsor der OXID Commons, Amazon Pay, Bastian Dahm, Trusted Shops, Sebastian Kespohl, Afterpay Deutschland und Caroline Helbing von OXID eSales.

Die Nominierten in der Kategorie „B2B Großhandel“ sind in diesem Jahr
• allbranded.de
• praxisdienst.com
• saueracker.de

Unter der Rubrik „B2B Hersteller“ treten an
• shop.grobgroup.com
• mbgtc.de
• protiq.com

Für die Kategorie „B2C Markenhersteller“ sind nominiert
• reisenthel.com
• schiesser.com
• trigema.de

Vorgeschlagen für die Kategorie „B2C Omnichanel Retail“ sind
• bertelshofer.com
• calida.com
• matratzen-concord.de

Zu guter Letzt bewerben sich für die Rubrik „B2C - Online Pure Player / Versandhandel“
• bergfreunde.de
• gutschild.de
• myboshi.net

„Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, welch individuelle und einzigartige Projekte unsere Agenturpartner und Shop Betreiber auf Basis von OXID umsetzen“, freut sich Roland Fesenmayr, OXID eSales CEO auf die Preisverleihung. „Das haben wir erst kürzlich beim Shop Usability Award gesehen, und es ist uns ein besonderes Anliegen, die wirklich außergewöhnlichen Leistungen der Onlinehändler auch zu würdigen.“

Die Freiburger warten in diesem Jahr unter dem Motto „Handel für eine digitale Welt“ mit einem ganz besonderen Keynote Speaker auf: der Erlebnisexperte, Bestseller-Autor, Investor und Unternehmer mit Visionen, Jochen Schweizer, wird die Commons eröffnen. Für die Nachmittags-Keynote dürfen sich die rund 600 Besucher auf den Experten für das Unbewusste, Dr. Florian Ilgen, freuen. Wie man mit der richtigen Einstellung vom Digitalen Wandel profitiert, davon handelt sein Vortrag „Digital Mindset“.

Weitere Infos sowie die Möglichkeit, Tickets für die Veranstaltung zu erwerben, finden sich unter https://commons.oxid-esales.com/


Die OXID eSales AG gehört zu den führenden Anbietern von E-Commerce-Lösungen und Dienstleistungen.
Auf Basis der OXID-Plattform lassen sich skalierbare, modulare und hochwertige Webshops in allen Branchen,
für B2B ebenso wie für B2C, aufsetzen und effizient betreiben. Im B2C-Geschäft vertrauen Unternehmen wie Bitburger, Trigema, AIDA und Zwilling auf OXID. Die umfassende Lösung für B2B Shopbetreiber nutzen unter anderem Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center, Magura, 3M und Murrelektronik. Die modulare Standardsoftware wird dabei von über 150 Solution Partnern nach Wunsch implementiert, eine stetig wachsende Open Source-Gemeinde sorgt stets für neue und marktgerechte Impulse, mit der die Software voll dem Bedarf entspricht. Webshop, Mobile und Point of Sale (POS) decken dabei das volle Multichannel-Spektrum ab.

Weitere Informationen: OXID eSales AG, Bertoldstraße 48, D-79098 Freiburg
Tel. +49 761 368 89 162, Fax +49 761 368 89 29
E-Mail: info@oxid-esales.com, Web: www.oxid-esales.com