26.04.2018

Best of Swiss Web 2018: Award für LLB-Gruppe und Sevenval

Prämierter ‘One-Stop-Shop’ mit nahtlos integriertem Online-Banking: Die neuen Webportale der Liechtensteinischen Landesbank AG erhalten erneut eine Auszeichnung beim ‘Best of Swiss Web Award’.

Köln/Vaduz, 26. April 2018 – Die Webportale der Liechtensteinischen Landesbank (LLB) mit nahtlos integriertem Online-Banking sind beim ‘Best of Swiss Web Award 2018’ in der Kategorie ‘Technology’ ausgezeichnet worden. Die Fachjury überzeugte insbesondere die benutzerfreundliche und voll integrierte Implementierung der 'One Stop Shop'-Philosophie.

Sevenval hatte für das Projekt zur Überarbeitung der Webportale neue plattformübergreifende Use Cases mit einheitlicher User Experience geschaffen, und eine zentrale Pattern Library für alle digitalen Angebote der LLB-Gruppe erstellt. Kunden können jederzeit zwischen den Portal-Inhalten – wie dem Standortfinder oder Kontakt- und Produktinformationen – und dem Online Banking wechseln. Neben der nahtlosen Integration des Online-Bankings zählt zu den wesentlichen Neuerungen die Möglichkeit, die Websites zu personalisieren und individuell auf die unterschiedlichen Besuchergruppen auszurichten.

Die Jury des ‘Best of Swiss Web Award 2018’ begründet die Auszeichnung so: “Die Site von LLB besticht durch ihren Umfang und ihre Integrationstiefe. Das Ganze kommt als durchgängig gut bedienbare und fehlerfrei umgesetzte Lösung aus einem Guss daher. Von der Content Delivery über ein CMS bis hin zur E-Banking-Software – die Implementierung der ‘One Stop Shop Philosophie’ hat die Jury überzeugt.”

Kurt Mäder, Group Chief Operating Officer der LLB-Gruppe, sagt über die neu gestaltete Ausrichtung des Online-Angebots: "Inhaltlich, technisch und in der Bedienung bieten wir unseren Kunden wegweisende Lösungen. Sie bilden die Grundlage, um unsere digitalen Dienstleistungen konsequent auf die Kundenbedürfnisse auszurichten und die Geschäftsprozesse durchgängig zu optimieren."

Sascha Langfus, Mitglied der Geschäftsführung bei Sevenval, begleitet das Projekt seit den ersten Workshops 2015: “Bankkunden erwarten Freiheit bei der Wahl des Zugangskanals, der Leistungen und Produkte, und sie wollen ihre persönlichen Präferenzen berücksichtigt wissen. Ganz wie beim persönlichen Kontakt in der Filiale. Das haben wir mit einem hoch-integrierten Konzept für die LLB-Gruppe erreicht, wie auch die Auszeichnung beim Best of Swiss Web Award zeigt.”

Konzeptioniert und umgesetzt wurden die neuen Webportale der LLB-Gruppe von einem Projektteam aus Sevenval Technologies und den Schweizer Unternehmen Unic AG und Ergon Informatik AG.

Mehr Hintergründe sind auf der Bewerbungs-Website für den ‘Best of Swiss Web Award 2018’ dokumentiert: https://public-llb.komplizen.ch

Bereits beim ‘Best of Swiss Web Award 2017’ erhielt das traditionsreiche Finanzinstitut zudem in der Kategorie ‘Usability’ eine Auszeichnung für den von Sevenval konzeptionierten Produkt-Konfigurator.

Schon zuvor zeichnete Sevenval für Konzeption, Layout und die einfache Nutzerführung der Mobile Banking Apps der LLB-Gruppe verantwortlich. Die Entwicklung erfolgte nach den Vorgaben von Sevenval und LLB durch die Ergon Informatik.

Mehr Informationen im Sevenval Blog
Website der Liechtensteinischen Landesbank
Website der zur LLB-Gruppe gehörenden Schweizer Bank Linth
Website von Sevenval Technologies