Kampagne

The Road Less Traveled

K12450

Hintergrund/Aufgabe

Es ist eine Weltpremiere! Für die neue internationale Kampagne des Schweizer Uhrenherstellers IWC Schaffhausen hat mit Bradley Cooper ein A-List-Hollywood-Schauspieler eine Hauptrolle in einer interaktiven VR-Experience übernommen. Gleichzeitig ist „The Road Less Traveled“ auch die erste interaktive Realfilm-Produktion auf Google Spotlight Stories – einer Plattform für neue interaktive Formen des Storytellings.

Lösung/Umsetzung

In der VR-Experience können User den mehrfach Oscar-nominierten Schauspieler mit dem Smartphone nicht nur auf dem Motorrad begleiten, sondern mit VR-Brille per Kopfbewegung und Blicksteuerung die Handlung der Story mitbestimmen. Der interaktive 360°-Roadtrip startet in einem Loft in Downtown L.A. und führt dann durch die kalifornische Mojave-Wüste zu einem abgelegenen Ort. Neben Bradley Cooper spielt die Big Pilot’s Watch von IWC Schaffhausen als inspirativer Begleiter eine Hauptrolle in der Story.

Ergebnis

Weitere Credits: Schaupieler: Bradley Cooper, Cassi Colvin Filmproduktion: Pumpkin Film Verantwortlich: Sonja Brand, Stefanie Brand Post Production Supervisor: Ismo Wolffson Production VR: Sehsucht Verantwortlich: Jan Tiller, Stephan Reinsch Director: Hans-Christoph Schultheiss Interaction Design & Animation Director: Hannes Geiger Sound Production: Hesse Studios, Music by: Old Man Canyon, Voice: Jesse Gold, Jenny Dale Google Spotlight Stories Technical Project Lead: Daniel Jeppsson Associate Producer: ­Swapneel Kshetramade Engine Lead: James Beattie Tools ­Engineers: Ryan Enslow, Morgwn McCarty, Josiah Larson Audio Software Engineer: Wayne Jackson QA Engineers: Ravikumar Aluru, Madina Siebenthal

Scene
TV-Spot
VR-Experience
Homepage
Facebook
Twitter