Kampagne

Mit den Augen eines Alzheimer-Kranken

K12446

Hintergrund/Aufgabe

Alzheimer ist eine tückische Krankheit – sie zerstört nach und nach das Gedächtnis, das Bewusstsein und die Persönlichkeit des Erkrankten. Der Alltag eines Alzheimer-Kranken mutiert zu einem unlösbaren Puzzle, die Erinnerungen verschwinden Stück für Stück und unwiederbringlich.

Lösung/Umsetzung

Inspiriert von der Künstlerin Alma Haser, entstanden vier Portraits als nicht mehr zusammenfügbare Puzzles. Diese Portraits zeigen aus der Per­spektive und mit den Augen eines Alzheimer-Kranken, wie sogar die engsten Angehörigen nicht mehr erkannt werden, wie die Wahrnehmung zunehmend schwindet und deren Umwelt zu einem einzigen, auch für die Ange­hörigen tragischen Rätsel wird. Die Kampagne wurde für die Alzheimer Forschung Initiative konzipiert und umgesetzt, um Spenden zu generieren, mit denen die Forschung nach Heilmöglichkeiten unterstützt wird.

Ergebnis

Motive