Kampagne

Immo erst zu Immowelt

K12185

Hintergrund/Aufgabe

immowelt.de soll die Nummer eins unter den Immobilienanbietern werden. Dafür müssen jedoch mehr Immobilien vermittelt werden. Was nichts anderes bedeutet, als dass immowelt.de zur ersten Anlaufstelle für Wohnungssuchende, Makler und andere Immobilienprofis werden muss.

Lösung/Umsetzung

Alle müssen also immer erst zu Immowelt. Daraus ergab sich die neue 
Markenbotschaft: „immo erst zu immowelt". Diese Botschaft wird mit einem Bewegtbildformat kommuniziert, dass die Marke Immowelt auf zeitgemäße und eingängige Weise darstellt. Statt klassischer Werbespots wurde ein Musikvideo produziert. In diesem Format werden die Vielfalt und die Kompetenzen von Immowelt unterhaltsam und kurzweilig dargestellt. Der Zuschauer lernt so die Marke sowie ihre wichtigsten Produkte und Services kennen.

Ergebnis

Produktioner/Dienstleister: Musikproduktion: AHOI Music Hamburg Art Buying & Art Production: WE ART Berlin Agency Producer: Bernd Bluhme Film: FoxDevil Films Regie: Joschka Laukeninks

Anlass-Video
Anzeigen
Website
Facebook
Twitter
TV-Spot 20 sec.
TV-Spot, 20 sec.
TV-Spot, 20 sec.
Anlass-Spot „Wenn jemand rumjammert"
Anlass-Spot „Wenn Du etwas super findest"
Anlass-Spot „Wenn jemand Geburtstag hat“
Anlass-Spot „Wenn jemand Geburtstag hat“
Anlass-Spot „Wenn Du kuscheln willst"
Anlass-Spot „Wenn jemand Mist erzählt"
Anlass-Spot „Immo wenn jemand groß shoppen war"