Kampagne

Frakta – Das Original

K12217

Hintergrund/Aufgabe

Was es nicht alles gibt: Jeder kennt sie nicht nur, fast jeder ist auch stolzer Besitzer mindestens einer Frakta, der blauen Plastiktasche von IKEA. Nun kam doch tatsächlich ein das Taschenlabel Balenciaga das blaue Allgemeingut für Auserwählte nachzubauen. Und zwar in hochwertigen Leder, zum stolzen Preis von 2.145 US-Dollar! Das war IKEA nicht nur ein Dorn im Auge. Vor allem war das eine Steilvorlage zur Promotion des Originals.

Lösung/Umsetzung

Also entwarf die IKEA-Stammagentur Acne flugs eine Anzeige mit dem Original, in deren Subtext die Vorzüge des Originals klar herausgestellt wurden. Damit war im Vergleich klar: mit der IKEA Frakta spart man nicht nur viel Geld, die Tasche ist auch wesentlich praktischer als die Balenciaga. Übrigens: Das Video „The Blue Bag", das Acne und IKEA Creative Hub Anfang Juni ins Netz stellten und alle weiteren Maßnahmen, die die Blue Bag „Frakta" promoten, sollen nicht der Balenciaga geschuldet sein, sondern der Tatsache, dass das blaue Taschenwunder dieses Jahr seinen 30. Geburtstag feiert.

Ergebnis

Weitere Credits: Directors: Tompa & Rondo Projectmanager: Lovisa Friman Bendz Executive Producer: Fredrik Skoglund, David Olsson Producer: Tim Mardell Managing Director: Ori Mace Assignment leader Ikea Creative Hub: Louice Alvarsson

Printanzeige
Case-Video
Instagram
Twitter