Kampagne

Cultural Identiy

K12361

Hintergrund/Aufgabe

Im Rahmen der Globalisierung müssen sich ebenfalls die Hochschulen im internationalen Wettberwerb positionieren. So auch die Hochschule für Musik und Theater Hamburg (HFMT).

Lösung/Umsetzung

Für die HFMT wurde zunächst eine neue Corporate Identity entwickelt, die bewusst als „Baukasten", also als modulares System konzipiert wurde. Dadurch wurde es möglich, eigene Dekanate im Rahmen der Corporate Identity klar hervorzuheben. Damit steigt für die Dekanate die Erkennbarkeit, ohne die Zugehörigkeit zur HFMT nach innen und nach außen zu vernachlässigen. Das neue Corporate war mit einer Kampagne für die „ForumsFestwochen“ anlässlich der Eröffnung des Trautwein-Gebäudes erstmalig in der Öffentlichkeit zu sehen.

Ergebnis

Logo
Corporate System
Printmotive (alle auch im Querformat)