Kampagne

Auf die inneren Werte kommt es an

K12428

Hintergrund/Aufgabe

Es war einmal ein Mittdreißiger, der auf den Namen Simon hörte. Sein Leben war von Arbeit ­bestimmt. Bis ihn sein „Erschaffer“ nach Mexiko schickt. Auf eine Reise mit einem Koffer, dessen Inhalt ­äußerst ­mysteriös ist. Doch als er Mexiko ­erreicht, ist der Koffer verschwunden. Nun beginnt seine Suche nach dem Gepäckstück, dass ihm sein Vater im Geiste anvertraut hatte. Da kommt es Simon zugute, dass sein Koffer mit einem neuen System aus­gestattet ist, mit dem Koffer weltweit lokalisiert werden können. So macht Simon sich auf, um seinem Koffer zu folgen. Seine Reise bringt ihn in spektakuläre Gegenden Vietnams, ­Mauretaniens und Nepals. Er trifft ­Menschen, die über die bereisten ­Landstriche Wissenswertes berichten können. Und am Ende hat Simon nicht nur seinen Koffer wiedergefunden. Er hat vor allem sich selbst entdeckt.

Lösung/Umsetzung

Der animierte Film zeigt ein sehr ­sensibles Abenteuer, in dem der Held uns daran erinnern soll, dass es nicht auf das Ziel ankommt, sondern auf die Reise dorthin. Und dass man das Leben leben und vor allem genießen soll, egal, was es augenblicklich für einen bereithält. Denn es sind nicht die Äußerlichkeiten, die zählen, sondern die inneren Werte. Das Zeichentrick-Märchen wurde für den französischen Kofferhersteller DELSEY produziert, der damit seit Ende April online eine neue Kofferserie bewirbt, die mit einem Chip ausgestattet ist, der die weltweite Verfolgung der Gepäckstücke ermöglicht. Über den Sommer ­können auch die Fluggäste der Air France auf allen europäischen Linien Simons ­Geschichte verfolgen.

Ergebnis

Weitere Credits: Strategie: Fanny Camus-Tournier Social Media: Julien Scaglione PR & Communication: Amélie Juillet (Head), Suzanne Langlais, Victoire Fouquet-Lapar (Assistents) Rechtemanagement: Dee Perryman TV-Produktion: Vanessa Barbel (Head), Ayman Jaroudi (TV-Production) Filmproduktion: Passion, Paris Sound Production: Schmooze Regie: Against All Odds Producer: Marc Bodin-Joyeux Post Producer: Chorok Mouaddib Artist (Sound): Mathieu Lamboley

Image
Video