Kreation

Stephan Wörner kommt als Creative Director zu 21TORR zurück

. Nachdem er bereits von 2012 bis 2016 als Creative Director an Bord war, kehrt Wörner nun in derselben Position zurück. In der Zwischenzeit war er zuletzt bei der E-Commerce Agentur diconium digital solutions als Creative Director User Experience und Concept tätig und machte davor Station bei der Marketingagentur Avance, beide Stuttgart. Bei 21Torr entwickelt der 44-Jährige nun kreative Konzepte und Ideen und zeichnet für die Umsetzung der kommunikativen Maßnahmen verantwortlich.

Als weiterer Neuzugang unterstützt Martin Basgier die Agentur. Der 31-Jährige begann seine Karriere beim Göppinger Software-Hersteller TeamViewer. Dort durchlief er verschiedene Stationen und betreute zuletzt als Key Account Manager für den Wirtschaftsraum EMEA Kunden bei technischen und vertrieblichen Fragen. Anschließend wechselte er zu dem Softwareentwickler 3 Screen Solutions, Ludwigsburg, wo er als Solution Architect internationale Kunden im Bereich Medien- und Telekommunikation beriet. Bei 21TORR wird Basgier in derselben Position Softwarearchitekturen definieren, Integrationskonzepte ausarbeiten und als technischer Berater fungieren.