DDA
Deutsche Dialogmarketing Akademie GmbH

Birgit London

Walder Straße 5 - 7
42781 Haan

Die DDA bietet begleitende Weiterbildung in Online Marketing, Dialogmarketing, Social Media und E-Commerce. Studienorte sind in Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, Stuttgart und München.

  • Die DDA ist europäisch zertifiziert:
  • Fachwirt-Qualifizierung mit European Diploma
  • Marketing Manager mit European Certificate
  • Seminare/Workshops
  • Inhouse-Schulungen

Die DDA steht für qualifizierte berufsbegleitende Weiterbildung im Dialogmarketing, Online Marketing, Social Media und E-Commerce. In 6 Werbemetropolen Deutschlands – Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, Stuttgart und München – finden berufsbegleitende Diplom-Studiengänge, Zertifikatskurse und freie Seminare & Workshops statt. Zudem führt die DDA Inhouse-Schulungen bei Unternehmen und Agenturen durch.

Ideelle Träger der Akademie sind der Deutsche Dialogmarketing Verband DDV e. V. sowie der Bundesverband Digitale Wirtschaft BVDW e.V.

Gegründet wurde die DDA 1993 auf Initiative des damaligen Präsidenten und heutigen Ehrenpräsidenten des DDV, Peter K. Neff. Ziel war es, dem dringend benötigten, qualifizierten Nachwuchs flächendeckend Ausbildungsmöglichkeiten durch eine junge, sich an den aktuellen Bedürfnissen des Marktes orientierende Akademie zu bieten.

Die damaligen Gründer der Akademie verfolgten die Intention, eine einheitliche und in der gesamten Branche und darüber hinaus anerkannte Fortbildungsmöglichkeit zu etablieren. Gleichzeitig wollten sie einen Berufstitel schaffen, der mit dem „Fachwirt“ für eine umfassende, auf interdisziplinären Grundlagen basierende Ausbildung steht und ein neues, Maßstäbe setzendes Berufsbild formt.

Seit 1996 leitet Achim London als Geschäftsführender Gesellschafter die DDA. Für die Qualität der Weiterbildung stehen die über 100 DDA-Dozenten, die meisten von ihnen anerkannte Experten aus der Praxis, insbesondere Vertreter von Mitgliedsunternehmen der Träger DDV und BVDW.