Unternehmen

Visual IQ übernimmt Refined Labs

Hat zugeschlagen: Manu Mathew von Visual IQ

Mit der Übernahme stehe Visual IQ nicht nur die Customer-Journey-Analyse-Technologie von Refined Labs zur Verfügung, sondern man stärke damit auch das weltweites Attribution-Angebot. Werbetreibende Unternehmen und Agenturen erhielten durch diesen Schritt intelligente Marketinglösungen, die sich besser auf ihre Ziele und Geschäftsanforderungen abstimmen lassen, unabhängig von der Komplexität des Marketings oder der Höhe der Werbeausgaben.

„Der globale Markt verlangt nach einem führenden Player, der Attribution-Lösungen unterschiedlicher Komplexität passend zu den Geschäftszielen anbietet. Der Kauf von Refined Labs erweitert unsere Möglichkeiten in wichtigen Bereichen, um noch mehr Marketingverantwortliche beim Erzielen aussagekräftiger Ergebnisse unterstützen zu können“, sagt Manu Mathew, Mitbegründer und CEO von Visual IQ.

„Visual IQ ist der weltweit größte unabhängige Attribution-Anbieter. Wir freuen uns sehr, jetzt zur Visual-IQ-Familie zu gehören und zur Entwicklung effizienter, robuster und intelligenter Lösungen für die Erfolgsmessung beizutragen“, sagt Thomas Bindl, Gründer und Geschäftsführer von Refined Labs. (db)