Personalien

Verband Leading Swiss Agencies mit neuem Vorstand

Martin Kessler hat in seiner Funktion als Vizepräsident die Schärfung des LSA-Profils für mehr Leadership initiiert und zusammen mit seiner Agentur die inhaltliche und visuelle Positionierung des Verbands entwickelt, heißt es in einer Mitteilung. Er bleibt weiterhin Vorstandsmitglied.

Nadine Borter und Curdin Janett treten nach langjähriger Mitarbeit aus dem Vorstand zurück. Neu gewählt sind Petra Dreyfus, Co-CEO/COO Wirz Communications AG, Mark Burow, Creative Director, Head of User and Brand Experience Namics AG, und Matthias Koller, Managing Director Publicis Communications AG.

Auf der Mitgliederversammlung kündigte der Verband zudem ein neues Projekt an. Ein Schwerpunkt der Verbandtätigkeit sei die Entwicklung von Tools und Hilfestellungen, die den Mitgliedern und den Auftraggebern bei der wachsenden Komplexität in der Branche Orientierungshilfe geben sollen. Der LSA entwickle daher eine neue Online-Plattform, die eine effiziente und zielgerichtete Agentursuche und Auftragsvergabe von Auftraggebern an Agenturen bieten soll. Der Start dieser neuen Plattform ist für das dritte Quartal vorgesehen. (db)