Sodexo Benefits and Rewards und Coupies kooperieren

Damit sollen die Verwender der Benefits-Pass-Karte doppelt profitieren: Sie können eine steuerfreie betriebliche Sozialleistung nutzen und sparen zusätzlich noch beim Einkauf im Supermarkt oder Handel, so das Unternehmen. Über das Kartennutzerportal und die mobile App können Verwender ihren Guthabenstand abrufen und online nach nahegelegenen Einlösestellen suchen.

Mit der Sodexo-Karte verwalten Arbeitgeber verschiedene steuerfreie Mitarbeiterzuwendungen direkt über ein Online-Kartenportal. Unternehmen nutzen die Lösung, um Mitarbeiter zu motivieren, zu belohnen und zu binden. Mit der Karte von Sodexo können die Mitarbeiter laut Unternehmen bei mehr als 100.000 Akzeptanzpartnern bundesweit shoppen, essen und tanken. Das lohne sich für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, denn Verpflegungszuwendungen oder die 44 Euro-Freigrenze für Mitarbeitergeschenke erlauben einen steuerfreien Gehaltsbonus. In Kombination seien auf diese Weise bis zu 2.000 Euro pro Mitarbeiter und Jahr als abgabenfreier Zuschuss möglich.

„Coupies betreibt die größte Plattform für Mobile Couponing im deutschsprachigen Raum“, sagt Frank Schleimer, Gründer und Geschäftsführer von Coupies. „Mit Coupies können Nutzer Rabatte und Vorteilsaktionen im Supermarkt, bei großen Marken und Händlern nutzen. Wir freuen uns sehr, dass Sodexo Benefits and Rewards die Coupies-Gutscheine in die Sodexo-App integriert. Das ergänzt auf vorteilhafte Weise Sparmöglichkeiten und steigert unsere Sichtbarkeit im Markt.“ (db)