Kooperation

Scholz & Friends startet Joint Venture mit POSSIBLE

Die Zusammenarbeit des Joint Ventures „Scholz & Friends POSSIBLE“ erfolgt in flexiblen Teams an den Standorten der Agenturpartner in Hamburg, München, Berlin und Düsseldorf. So soll eine datengetriebene Markenführung vom strategischen Fundament bis zur Umsetzung der digitalen Kommunikationslösungen entstehen.
  
Scholz & Friends und POSSIBLE Deutschland sind bereits ein eingespieltes Team: Schon im letzten Jahr haben sie gemeinsam Kundenprojekte umgesetzt. POSSIBLE Deutschland gehört zur internationalen WPP-Tochter POSSIBLE Worldwide. Als Joint Venture der Scholz & Friends Group wird Scholz & Friends POSSIBLE auch Teil der Kommunikationsholding Commarco sein. (st)