Neukunde

SapientNitro setzt neuen Mobile-Shop für Globetrotter ein

Joachim Bader, Vice President Continental Europe bei SapientNitro, und Thomas Lipke, geschäftsführender Gesellschafter bei Globetrotter, haben den gemeinsam entwickelten Mobile-Shop vorgestellt

Kunden können ab sofort ihre gesammelten GlobePoints auf dem iPhone oder iPad ansehenHighlight des neuen Mobile-Shops, der unter m.globetrotter.de aufzurufen ist, sei die Verbindung zwischen E-Commerce und lokalem Handel. Unter dem Punkt „Filial-Finder“ können Kunden einsehen, welche der dreizehn Filialen das gewünschte Produkt vorrätig hat, heißt es. So könnten Kunden zum Beispiel erfahren, wo es möglich ist Kletterschuhe oder Schlafsäcke auszuprobieren und zu kaufen.

Eine weitere Neuerung im Zuge der Zusammenarbeit mit SapientNitro sei die digitale Kundenkarte, die auf iPhone und iPad in der App Passbook gespeichert werden könne. Die GlobetrotterCard kann laut Unternehmen im Mobile-Shop als QR-Code erstellt und direkt eingesetzt werden. So werde sichergestellt, dass Kunden ihre Karte nicht mehr vergessen und es werde Kunden ermöglicht die Anzahl ihrer gesammelten GlobePoints einzusehen. (pk)