ONEtoONE-Seminar: Markenführung

Der Verbraucher verbindet mit einer Marke charakteristische Eigenschaften, Attribute oder Leistungen. Dadurch soll die Marke dem Verbraucher zu mehr Orientierung unter den Angeboten verhelfen und Vertrauen ausstrahlen.

Die Seminarinhalte:

- Funktionen der Marke
- Markenidentitätsansatz
- Alternative Marken-Konzepte (Markenartikel, Handelsmarke, No-Names)
- Kaufentscheidungsprozesse im Markenkontext
- Markenstrategien (u. A. Dach-, Familien-, Einzel-, Gattungsmarke; Einzel- und Mehrmarkenstrategien)
- Findung von Markennamen
- Produkt-Marken-Portfolio
- Mitarbeiter als Markenbotschafter
- Analyse zur Positionierung von Marken

Das Seminar mit Professor Zimmermann findet am 11. Mai. in München statt. Weiterer Termin: am 26. April in Köln, unter der Leitung von Peter Höger, Dozent und Coach für Markenführung.