Personalien

Michael Houston wird neuer Geschäftsführer bei Grey

Michael HustonDer Verbund, mit Sitz in New York, gibt seine bis dato bedeutendste Veränderunge des vergangenen Jahrzehnts innerhalb der Geschäftsführung bekannt.

Michael Houstons neuer Verantwortungsbereich liegt in der Beaufsichtigung der 430 Büros und schätzungsweise 6500 Mitarbeiter, die sich rund um den Globus verteilen. Sein Vorgänger, Jin Heekin, welcher 2005 zum CEO der Grey Group ernannt und im darauffolgenden Jahr in den Vorstand gerufen wurde, wird ab sofort leitendender Vorstandsvorsitzender. (st)